schieferTon live im Grüenebode

Freitag, 7. Februar 2020

Ab 19 Uhr

 

schieferTon geht aus der legendären Innerschwiizer Hafechäsmusig hervor, welche sich im Sommer 2017 aufgelöst hat. Die Restchäser Res Gräni, Werner Pfäffli und Peter Stalder holten sich mit Seppi Planzer und Franz Rast zwei erfahrene Musiker in die Volksmusiktruppe. Das war die Entstehung von schieferTon, entsprungen aus dem Tonschiefer der Schweizer Berglandschaft.

 

schieferTon pflegt ein internationales Repertoire, das von Innerschweizer

Volksklassikern über Appenzeller und Bündner Tänze, Muothataler Jüüzli bis

hin zu neapolitanischen Tarantellas, Irischer und Südamerikanischer Musik

und Eigenkreationen reicht.

 

Am besten gleich Ihren Tisch reservieren.